Fehlersuche

Aktuell befindet sich der Lord ohne Lächeln im Korrektorat, damit später möglichst keine Rechtschreibfehler das Lesevergnügen stören 🙂
Während der dritte Teil der Regency Roses gründlich überprüft wird, verfasse ich derweil das Impressum, die Danksagung und erstmals auch einige „Historische Anmerkungen“.