Am 1. Oktober erscheint der zweite Band der REGENCY ROSES

Der Countdown läuft!
In zehn Tagen erscheint mit Eine Lady unter Verdacht der zweite Band meiner ›Regency Roses‹-Reihe. Diesmal wird nicht nur Sebastian Colbourne, Williams bester Freund, der Liebe seines Lebens begegnen, sondern auch das Geheimnis um Lady Diary gelüftet – Irrungen und Wirrungen, spritzige Dialoge und ein traumhaftes Happy End sind garantiert.

 

 

 

Aus schierer Not hat Lady Juliana sich auf einen gefährlichen Handel eingelassen. Jetzt ist ihr Englands bester Spion auf den Fersen …

England, 1813
Sebastian Colbourne ist nicht nur der Sohn eines Dukes, sondern – was kaum jemand weiß – ein Spion der Krone. Sein neuester Auftrag führt ihn jedoch nicht hinter die feindlichen französischen Linien, sondern mitten in die Londoner Ballsäle. Er muss eine englische Dame ausfindig machen, die als Spitzel für Napoleon arbeitet. Bald schon entdeckt Sebastian eine ebenso verdächtige wie faszinierende Lady …
Unter anderen Umständen hätte sich Lady Juliana über das Interesse des gut aussehenden Mr. Colbournes gefreut. Aber gerade kann die junge Debütantin seine Avancen nicht gebrauchen – hütet sie doch mehr als nur ein delikates Geheimnis. So schmiedet sie einen Plan, um seine Aufmerksamkeit von ihr abzuwenden. Doch weder hat Juliana mit Sebastian Colbournes Hartnäckigkeit gerechnet, noch damit, sich in ihn zu verlieben!

Hinweis: Der Roman enthält keine erotischen Szenen und die Handlung ist in sich abgeschlossen. Die Kenntnis des Vorgängerbandes ›Eine Lady in Not‹ ist für das Verständnis der Geschichte nicht notwendig, erhöht aber das Lesevergnügen!
Die Reihe ›Regency Roses‹ wird fortgesetzt.

Reihenfolge ›Regency Roses‹
Band 1 – Eine Lady in Not (William & Emma)
Band 2 – Eine Lady unter Verdacht (Sebastian & Juliana)