Lesung im Internationalen Lesecafé in Rodgau

Heute habe ich meine erste Lesung gehalten 🙂
Sie fand statt im Internationalen Lesecafé e.V. in Rodgau (Jügesheim). Dieser seit 1998 bestehende Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die (Lese-)Kultur durch verschiedene Aktivitäten zu fördern, u.a. mit Autorenlesungen.

In sehr gemütlicher und interessierter Runde habe ich zweimal 20 Minuten aus „Mit Schwert und Feder“ vorgelesen, Fragen zum Buch beantwortet und vom Veröffentlichungsprozess des Romans berichtet.
Die Lesung hat mir sehr viel Spaß gemacht und über die Einladung, im Januar wieder zu kommen, freue ich mich besonders.

Ich danke allen vom Lesecafé und stelle (wie versprochen) die Fotos in Netz!

Herzliche Grüße,
Dana Graham