Rabenfeuer ist jetzt auch …

bei Thalia, Hugendubel, Weltbild und in vielen weiteren E-Book-Stores erhältlich!

Kann man zu einem mächtigen Krieger werden, obwohl man von der Göttin gezeichnet wurde? Kann man sein Herz an einen Fremden verlieren, obwohl man dem Tempel seine Treue schwor?
Raven wurde als Prinz geboren, doch statt auf edlen Pferden durch Wälder zu jagen und in Schlachten zu kämpfen, arbeitet er als Knecht in einer Silbermine. Von seiner wahren Abstammung ahnt er nichts und sein einziger Freund ist ein Rabe.
Kara hat sich für ein Leben im Tempel entschieden, weit weg von allem, was sie einst binden sollte. Nie hätte sie gedacht, dass sie sich dort verlieben würde – und noch viel weniger, dass jener Fremde mit dem Raben in Wahrheit ein Prinz ist und eine mächtige Prophezeiung ihre beiden Schicksale miteinander verwoben hat …

Fantasy – spannend, romantisch und magisch!

Thalia, Hugendubel & Co

Mein Fantasy-Roman Der Kuss des Zentauren ist ab sofort auch bei vielen großen E-Book-Stores wie Thalia, Hugendubel, Weltbild, bücher.de erhältlich und damit auch auf E-Book-Readern von Tolino, Sony usw. lesbar.
In den nächsten Wochen werden alle meine bisher erschienenen Romane folgen – der erste und zweite Teil der Greystone Saga sind bereits schon da.

Ankündigung: „Ein Centurio zum Verlieben“

Im August erscheint mein neuer Roman Ein Centurio zum Verlieben!

Er eroberte einst ein Weltreich. Sie erobert nun sein Herz.

Judith glaubt nicht an Geister – bis ihr im Museum plötzlich einer gegenübersteht. Und was für einer! Marcus Arrius Sertorius, einst Hauptmann in der römischen Legion: arrogant, launisch und für seine zweitausend Jahre unverschämt gut aussehend. Marcus ist überzeugt, in der jungen Studentin eine Seherin gefunden zu haben, die ihn von seinem geisterhaften Dasein befreien kann. Fortan steht Judiths Leben Kopf! Wie kann man sich auf eine Seminararbeit, einen Job im Museum und einen Sommerflirt konzentrieren, wenn man Tag und Nacht von einem verfluchten Centurio heimgesucht und mit lateinischen Weisheiten belehrt wird? Noch dazu mischt Marcus sich zu Judiths Ärger kräftig in ihr Liebesleben ein und bringt dabei ihre Gefühle ganz schön durcheinander. Denn sich in einen antiken Geist zu verlieben, ist keine gute Idee. Oder?

Ankündigung: Der Kuss des Zentauren

Am 20. Mai 2015 erscheint mein neuer Fantasy-Roman:
Der Kuss des Zentauren – spannend, romantisch & magisch!

Zentauren haben kein Herz. Sirja, die Tochter des Herrn der Südfeste, weiß das mehr als jeder andere Mensch in Tarnem, denn das Volk der Pferdemenschen hat ihren geliebten Bruder heimtückisch getötet. Als der gefangene Zentaurenkrieger Rheos sie als Geisel nimmt und mit ihr flieht, entscheidet sich Sirja für ein gewagtes Spiel: Zum Schein ergibt sie sich in ihre Entführung, um unter den Pferdemenschen den Mörder ihres Bruders zu finden. Doch je länger ihr Zusammensein mit Rheos währt, desto stärker fasziniert Sirja der mächtige Zentaur. Rheos ergeht es nicht anders – und das nicht nur wegen der mysteriösen Gedankenverbindung, die bei jeder Berührung zwischen ihnen aufflammt.
Als die beiden in den Wirren eines heraufziehenden Krieges zwischen ihren Völkern einer unfassbaren Intrige auf die Spur kommen, weiß Sirja bald nicht mehr, auf welcher Seite sie stehen soll – und ob ihr Herz für einen Zentauren schlagen darf …

Ab dem 1. Mai lohnt es sich, regelmäßig auf meiner Homepage vorbeizuschauen und vorab Leseproben, die Landkarte zum Buch und vieles mehr zu entdecken.

Der Roman ist ab sofort als E-Book bei Amazon vorzubestellen.
Die Taschenbuchausgabe erscheint zum angegebenen Veröffentlichungstermin.

 

Leipziger Buchmesse 2015

Ich freue mich sehr darauf, viele meiner Leserinnen und Leser auf der Leipziger Buchmesse zu treffen!

Häppchen-Lesung am 13. März 2015
Neun Autorinnen lesen aus ihren Romanen – von romantisch bis spannend, von witzig bis fantastisch.
Die Lesung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Es bietet sich aber an, einen Platz zu reservieren (auf der Seite des Cafés unter ‚Kontakt‘: www.pascucci-leipzig.de).

Meet & Greet am 14. März 2015
Das Meet & Greet findet um 15 Uhr in der Autoren-Lounge (B413, Halle 5) statt – anstoßen, signieren, plaudern!

Weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen finden sich auf facebook:
LBM15: Häppchenlesung und Meet & Greet