England, 1813

Das Lektorat für den neuen Roman geht gut voran.
Das Korrektorat ist gebucht.
Die Cover-Designerin zaubert gerade.
Die Titelschutzanzeige ist geschaltet.

Ich würde sagen, es läuft 🙂 Und ich freue mich sehr, euch nächstes Frühjahr die Geschichte von William St. Clair und Emma Morten in „Regency Roses. Eine Lady in Not“ vorstellen zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*