404 Seiten

Ganze 404 Seiten stark ist das Manuskript meines neuen Romans „Ein Centurio zum Verlieben“. Nach den ersten Überarbeitungsdurchläufen befindet sich das Manuskript nun bei meiner Lektorin. Während die Geschichte um den Centurio Marcus und die Studentin Judith professionell begutachtet wird, bleibt mir Zeit, mich um das Cover und den Klappentext zu kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*